ADAC Old- und Youngtimertag

Treffen rund um den großen Volkswagen

Moderatoren: vweugen, Ansprechpartner des Vereins

Forumsregeln
Bitte bei Eingabe eines neuen Termins das Datum in der Beschreibung angeben.

So kann man später Termine wiederfinden,die man evtl. wahrnehmen möchte.
Antworten
Benutzeravatar
Frl. Rohrmoser
Pressereferent (Ansprechpartner Region Nordwestdeutschland)
Beiträge: 1646
Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 13:24

ADAC Old- und Youngtimertag

Beitrag von Frl. Rohrmoser »

Hallo zusammen,
folgenden Terminhinweis haben wir erhalten:

Sehr geehrte ADAC Korporativclubs und Clubfreunde,

Sehr geehrte Klassik-Beauftragte der ADAC Regionalclubs,

Liebe Oldtimer-Freunde,





da derzeit nicht allzu viele Oldtimer-Events stattfinden, möchten wir Ihnen gerne einen aktuellen Veranstaltungshinweis vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt e.V. weiterleiten:





ADAC Old- und Youngtimertag 2020

In diesem Jahr nimmt der ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt Sie mit auf eine etwas andere Reise in die Welt der Oldtimer. Nach vielen Wochen des Stillstands heißt es nun, Oldtimer polieren und Motoren starten zum krönenden Saisonabschluss am 3. Oktober 2020, von 10 bis 16 Uhr, im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover / Laatzen. Und Sie können dabei sein!



Moderator Tom Schwede nimmt Sie mit in die Welt der klassischen Automobile, erzählt Ihnen spannende Details zu den Fahrzeugen und führt Expertengespräche mit den Besitzern – selbstverständlich mit dem nötigen Abstand.



Die Kultband „Buddy & the Cruisers“ sorgt für die musikalische Untermalung und lässt Ihren wippenden Fuß auch im Sitzen nicht stillstehen. Selbstverständlich ist auch lautes Klatschen erwünscht. Und wem das noch nicht Action genug ist, der kann sogar live von der Terrasse aus ein Fahrsicherheitstraining für Oldtimer bestaunen.



Das Nenngeld für die Veranstaltung beträgt 15 Euro – inklusive eines abwechslungsreichen Rahmenprogramms und jeder Menge „Seelenfutter“. In diesem Jahr können Sie gemütlich von Ihrem Sitzplatz aus, bei einer Bratwurst und einem Getränk die alten Schmuckstücke bewundern oder sogar im Detail auf der großen Leinwand erleben.



Auch für bis zu 200 Besucher ist genügend Platz da. Der Eintritt ist frei.



Seien Sie sicher: Wir geben alles, um Oldtimerbesitzer und Liebhaber im Rahmen der Hygienevorschriften zusammenzubringen!



Also nicht zögern und online unter www.adac-niedersachsen.de bzw. direkt hier: https://www.adac-niedersachsen-sachsen- ... ertag.html anmelden!



Sehen Sie auch folgenden Trailer auf YouTube: https://youtu.be/CtE5xykk668



Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie den Veranstalter unter 05102 90 11 51 oder per E-Mail an Thomas.Mohr@nsa.adac.de







Gerne dürfen Sie diese Informationen an Ihre Clubfreunde weiterleiten oder uns zusätzliche Emailadressen für den Verteiler an clubs@adac.de nennen.

Über redaktionelle Veröffentlichungen in Ihren Clubzeitschriften mit Quellenangabe 'ADAC e.V.' würden wir uns sehr freuen.



Sollten Sie weitere Fragen haben, so können Sie sich gerne an uns wenden.



Mit freundlichen Grüßen,

Johann König
Referent Klassik Interessenvertretung

ADAC Klassik



Ressort Motorsport, Klassik und Veranstaltungen



ADAC e.V., Hansastr. 19, 80686 München
clubs@adac.de

www.adac.de/klassik



Bitte denken Sie an die Umwelt, bevor Sie diese E-Mail drucken. Alle Inhalte in dieser E-Mail wenden sich an alle Geschlechter (m/w/d). Soweit grammatikalisch männliche, weibliche oder neutrale Personenbezeichnungen verwendet werden, dient dies allein der besseren Lesbarkeit. Diese E-Mail kann vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen enthalten. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese E-Mail. Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail ist nicht gestattet.
VW 1600 TL, Bj.66, Balticblau -Frl. Rohrmoser-
VW 1500 N, Bj. 64, Safaribeige -Kleiner Kumpel-
Scholz Brüderchen, Bj. 66
Volvo V 60, Bj. 15
Antworten