Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Moderatoren: lkw, Quasi-Vari, Ansprechpartner des Vereins

Antworten
vweugen
Ansprechpartner Österreich
Beiträge: 4100
Registriert: Samstag 27. März 2004, 20:01

Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von vweugen »

Hallo Zusammen
So der Ausländer ist wieder im heimatlichen Hafen gelandet.Leider war es verkehrtechnisch ein Alptraum .In Leipzig bin ich probeweise wegen eines Unfalls mit Totalsperre auf der Autobahn 1,5 Stunden am selben Fleck gestanden.Mit guten 10,5 Stunden hatte ich nicht gerechnet den die Hinfahrt ging in 7,5 Stunden für die 760km.Na was solls Hauptsache ich hab Euch alle wieder mal gesehen und a bisserl Erholung war auch dabei alles gut.
Gruss aus Salzburg
Eugen
Stufe 9/66 Granadarot A-Modell mit M210
Stufe 5/66 VWblau A-Modell mit M210
Variant 9/66 Deltagrün
TL 6/66 Perlweis
Variant 6/69 Königsrot A-Modell
Variant LE 5/70 Königsrot
TLE 4/71 Tiefseegrün Exportmodel
usw
Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5848
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von kleinteile »

sind noch vor ort , morgen gehts zurück .
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95
Benutzeravatar
misodo
Site Admin
Beiträge: 298
Registriert: Sonntag 15. Juli 2012, 16:14

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von misodo »

Hallo zusammen,

auch wir sind gestern nach 6,5 Stunden Fahrt gesund und müde zuhause angekommen.
Miss Elli hat durchgehalten, gebremst und die Hinterräder sind kühl geblieben. Danke Jörg.

Gruß
Sabine und Michael
Fahrer von Dolf
Beifahrer von Paul

https://www.typ3family.de
Benutzeravatar
typ3ralph
Lenkradbeisser
Beiträge: 1114
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2004, 06:24

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von typ3ralph »

Hallo, auch wir sind wieder in der Heimat angekommen.
Leider hat sich auf den letzten 30 km die Ladestrom Leuchte bemerkbar gemacht.
IMG-20210802-WA0000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralph Linkhoff
Großwallstädter Str. 6A
63843 Niedernberg
ralph-linkhoff@t-online.de
_____________________________________

70er Stufenheck ("leicht" modifiziert)
66er Typ34 Teak-Ausstattung (mit TÜV + H-Gutachten!) :D
Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5848
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von kleinteile »

das bovenauer karmann team ist nach doch über 1060 gesamtkilometern ohne jegliche panne wieder zuhause eingetrudelt . wir haben uns sehr sehr gefreut , euch alle wieder zusehen !!
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95
Benutzeravatar
Dr. TL
Volkswagenkenner
Beiträge: 3689
Registriert: Samstag 6. November 2004, 10:56

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von Dr. TL »

Ohne Panne wieder daheim. Berlin war eine Reise wert!!!!! Danke allen, die zum Gelingen beigetragen haben!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Blog: http://projekt-pommes.blogspot.com
VW 1600 TL, Bj. 71, Mj. 72, saphirblau (2016 nach 25 Jahren verkauft)
VW 1600 Variant (aus Kanada), Bj. 68, Mj. 69, königsrot mit pastellweißem Dach, "Projekt Pommes"
VW 1600 L, Bj. 67, Mj. 68, pastellweiß mit blauer Innenausstattung, "Das Phantom"
Klappwohnwagen Messager Vagabonde 320, Bj. 79 (ähnlich Esterel La Boheme, nur seltener)
Transportanhänger Erka Wolf 200, Bj. 65, EZ 66 (Codename: Buttjes)
Benutzeravatar
tom14621
Bergaufbremser
Beiträge: 39
Registriert: Mittwoch 29. September 2010, 14:16

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von tom14621 »

Hallo ,
sind auch wieder gut zu hause angekommen. Haben ja nur 50km :D . Danke für die Organisation an Guido und Familie. Es war schön euch alle nach so langer Zeit wieder zu sehen.

Grüße
Karin & Tom
1500S Stufe '63
PGH Müggelspree NEPTUN '64
Buggy Sandman ´66
Eiba Triton '69
T2 Doka '76
Jetta1 '81
Passat 32b '87
Mini MK2 VAN '80
Bora '01 :oops:
Benutzeravatar
kleinteile
Ansprechpartner Region Norddeutschland
Beiträge: 5848
Registriert: Samstag 12. April 2003, 11:54

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von kleinteile »

und heute , weil der karmann schon mal draußen war , gleich die hu- plakette für die nâchsten 2 jahre abgeholt 😀
1600 L '69 rotweiß
1500 S Karmann Ghia'65 blauweiß O o \ / o O
1600 L Automatik'68 grün
1600 L Variant'66
TVR 3000M Taimar `79
BMW 318i `86
Suleica F 430 von`67
Yamaha 500 SR `78
Puch M 50 Racing`74
Westfalia 800kg `80
Opel Astra CaraVan 1.6 EZ 11/95
Benutzeravatar
Ulrich Michael
Möchtegern
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 9. August 2019, 10:41

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von Ulrich Michael »

auch wir sind gut zu hause angekommen. Wir möchten uns herzlich bei euch bedanken, das wir so offen bei euch aufgenommen worden sind. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.
Liebe Grüße aus Hasloh bei Hamburg von
Christel und Ulli

73er 1600TL Rot Metallic ( PIA )
76er Westfalia Transportanhänger 600Kg
89er Eriba PAN Familia
Benutzeravatar
34er
Volkswagenkenner
Beiträge: 2513
Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 15:56

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von 34er »

Ich gab am Sonntag Schwiegervater Gerd in Bremen wieder in die Obhut seiner Gattin 😉 und kam nach insgesamt ca. 1200 km ohne Stress oder Panne mit dem Karmann wieder in Münster an.

Die gemeinsame und allabendliche große Runde hat dieses Mal aufgrund der Aufteilung auf 2 Plätze gefehlt und das war sehr schade!
Wir haben uns mir vielen von Euch viel zu wenig unterhalten, das hat spürbar gefehlt.
Das macht so ein Treffen eigentlich aus!

Trotz alledem waren die Ausfahrten sehr nett und informativ und wir haben es genossen, unbeschwert und ohne ständigen Corona-Schwach… unterwegs zu sein.

Nächstes Jahr in Bremen wird mega, hundertpro!

Viele Grüße an alle

Götz
06/69er Typ 34
Benutzeravatar
lkw
Volkswagenkenner
Beiträge: 2062
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2005, 13:28

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von lkw »

Rückfahrt verlief reibungslos, kaum Verzögerungen, obwohl zweimal im Gegenverkehr Totalsperrung war.

Motzi haben wir auch rollen gesehen, einige Zeit war Martina hinter uns.

Tobias hat die meiste Strecke gefahren, so kam ich enstpannt zu Hause an, nachdem ich ihn bei Isi abgeliefert hatte.
mit besten Grüßen

Ralf W.

Gründungsmitglied der VW-Typ-3-Liebhaber.
zerlege immer alles und bekomme manches dann auch wieder zusammen.

VW 1600 L Automatic 1970
VW 1600 LKW geschlossener Kasten: Bausatz
VW Käfer 85 gehört jetzt Isi.....
VW T3 2,1 1987 Vanagon GL Gkat Wolfsburg Edition - in Arbeit
VW T4 California Exclusiv
Suzuki GS 400
Pannonia P10 250 Bj.67 komplett zerlegt.
Vespa Sprint
Enners Rennrad 1964
Alltagsneuwagen fährt, bremst und ist halt neuer....
Pirol-68
Möchtegern
Beiträge: 28
Registriert: Montag 8. August 2016, 07:12

Re: Treffen 2021 wieder zu Hause gelandet

Beitrag von Pirol-68 »

Hallo Ihr Lieben,

ja nun ist schon wieder eine Wochen rum. Auch wir sind wohlbehalten und ohne Komplikationen wieder im Heimathafen angekommen.

Bei allem hin und her war es am ende doch ein schönes Treffen. Ich freue mich auf das nächste Jahr mit Euch.

Gruß
Michael
Antworten