Suche für KG Typ 34 Bj.68

Typ3 Liebhaber suchen Teile, Autos und mehr

If you are searching for Car and Parts, ask here

Moderator: Ansprechpartner des Vereins

Antworten
Achim Hering
Möchtegern
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Achim Hering »

Hallo zusammen.
Nachdem die Stoßstangen soweit sind, wollte ich wieder mal nach einigen Teilen fragen:

Hat jemand schöne SchwellerZierleisten für mich?
Zudem suche ich diese kleinen Mini Gummi-Ecken für das Fenster oben.

Beste Grüße und danke für Eure Vorschläge oder Kommentare

Achim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Detlef
Rost-Fachbeseitiger
Beiträge: 333
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2003, 10:57

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Detlef »

Hallo Achim,

die Gummi-Ecken gibt es nicht. Die Ecken für den VW 1303 Cabrio passen ungefähr, besser als nichts.

Schwellerzierleisten gibt es als Repro, ggf. bei Mario THQ.

Originale Zierleisten NOS OVP tauchen hier und da mal auf, jedoch 4-stellig.
Gruß Detlef
Achim Hering
Möchtegern
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Achim Hering »

Hi Detlef...
danke für deine Infos.
Das mit den Ecken war mir neu - hast Recht, besser als nix.
Die Zierleisten-Seltenheit war mir bekannt - allerdings hatte ich auf ein Fundstück gehofft.
4stellig ist ja semioptimal - bzw. richtig beschissen.

Trotzdem danke für deine Zeit

LG

Achim
Benutzeravatar
The Stig
Rost-Fachbeseitiger
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 22. August 2014, 08:36

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von The Stig »

Die Ecken habe ich letztes Jahr noch bei vintagcarparts.de gekauft.
Waren eine Nachfertigung, aber scheinbar schon wieder ausverkauft…

Gruß
Andreas
{O o||o O}

„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“ (W. Röhrl)
Achim Hering
Möchtegern
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Achim Hering »

Hallo.
Zu den Fenster-Ecken die Frage,
ob da nicht die vom Cabrio passen - so habe ich gelesen !?
:idea:
Beim Huber sind die nicht mehr da ..., wie Du sagtest
Gruß
Achim
Detlef
Rost-Fachbeseitiger
Beiträge: 333
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2003, 10:57

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Detlef »

Diese Ecken habe ich verwendet:

https://www.kaeferland-shop.de/mechanik ... paar?c=327

Muss man etwas anpassen, geht aber.
Gruß Detlef
Achim Hering
Möchtegern
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Achim Hering »

Danke für die Hilfe Detlef!!!

:D :D :D

LG Achim
Benutzeravatar
typ3ralph
Lenkradbeisser
Beiträge: 1121
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2004, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von typ3ralph »

falls Du noch Hupenknopf - mit dem Spannring suchst, ich habe da einen in schönem Erhaltungszustand übrig.
IMG_20210926_144058.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen

Ralph Linkhoff
Großwallstädter Str. 6A
63843 Niedernberg
ralph-linkhoff@t-online.de
_____________________________________

70er Stufenheck ("leicht" modifiziert)
66er Typ34 Teak-Ausstattung (mit TÜV + H-Gutachten!) :D
Achim Hering
Möchtegern
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Achim Hering »

Hallo zusammen.

Auch dank der Stopfen von Detlef kommen am WE die Leisten dran.
Bzw es geht ans Bohren - ich taste mich gerade an einem alten Kotflügel an die Breite der Bohrung.
Welchen Durchmesser der Bohrung würdet ihr wählen?
Die Stopfen haben 7mm am hinteren, stärksten Punkt.

Auch bei der Anzahl bin ich noch nicht ganz sicher - wirklich 8 Löcher pro Seite ? :o :o :o :o

Danke für Eure Tipps/Erfahrungen beim Nachrüsten der Schwellerleiste

Achim
Benutzeravatar
The Stig
Rost-Fachbeseitiger
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 22. August 2014, 08:36

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von The Stig »

Ich kann heute Abend mal schauen, wieviel und welcher Abstand.
Meine Karosserie ist ja jetzt wieder frisch lackiert in der Garage... :cool:
{O o||o O}

„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“ (W. Röhrl)
Benutzeravatar
The Stig
Rost-Fachbeseitiger
Beiträge: 311
Registriert: Freitag 22. August 2014, 08:36

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von The Stig »

Achim Hering hat geschrieben: Mittwoch 24. November 2021, 13:37 Hallo zusammen.

Auch dank der Stopfen von Detlef kommen am WE die Leisten dran.
Bzw es geht ans Bohren - ich taste mich gerade an einem alten Kotflügel an die Breite der Bohrung.
Welchen Durchmesser der Bohrung würdet ihr wählen?
Die Stopfen haben 7mm am hinteren, stärksten Punkt.

Auch bei der Anzahl bin ich noch nicht ganz sicher - wirklich 8 Löcher pro Seite ? :o :o :o :o

Danke für Eure Tipps/Erfahrungen beim Nachrüsten der Schwellerleiste

Achim
Habe mal nachgeschaut:

Bei mir sind die Bohrungen zwischen 7,6 und 7,9mm im Durchmesser.
Es sind 8 Stück im Abstand von etwa 245mm…

Ob 8 wirklich nötig sind? Ich denke, man würde auch mit 5 auskommen.

Gruß
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
{O o||o O}

„Übersteuern ist, wenn der Beifahrer Angst hat. Untersteuern, wenn ich Angst habe.“ (W. Röhrl)
Benutzeravatar
34er
Volkswagenkenner
Beiträge: 2517
Registriert: Mittwoch 22. November 2006, 15:56

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von 34er »

Na na na, hier wird nicht von der Originalität abgewichen.
8 Löcher waren ab Werk drin, 8 Löcher gehören da auch wieder rein.😉

Scherz beiseite, sicherlich würden da auch weniger Löcher ausreichen. Die Leiste und die Befestigungsart ist stabil, da klappert nichts, da fällt nichts ab.
Aber wenn man schon mal in Bohrlaune ist, können es auch 8 werden, wo sollen auch die übrigen Stopfen und Klammern hin?

Gutes Gelingen und Gruß

Götz
06/69er Typ 34
Achim Hering
Möchtegern
Beiträge: 26
Registriert: Sonntag 18. April 2021, 06:24

Re: Suche für KG Typ 34 Bj.68

Beitrag von Achim Hering »

Ja, Götz...
Das sind Sachen , die man sich fragt...

Danke für das Messen und die Bilder..
Habe jetzt bei den Fotos geschnallt , dass Du das bist, Andreas.

Inkl. Gummi hat die Klammer geöffnet 9mm.
Mit der Schieblehre kann ich sie auf 6mm drücken.
Bei 7mm sitzt sie beim Testblech vom Gefühl her "saugend".
Daher werde ich auch bei 7mm Bohrung bleiben.

Freue mich schon ...

Achim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten