Bremsankerbleche

Typ3 Liebhaber suchen Teile, Autos und mehr

If you are searching for Car and Parts, ask here

Moderator: Ansprechpartner des Vereins

Antworten
Benutzeravatar
dh-90
Möchtegern
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 23. August 2023, 15:49

Bremsankerbleche

Beitrag von dh-90 »

Hi,
ich weis, ich bin nur am Suchen und Fragen aber ich hoffe ich kann auch irgendwann mal helfen ;)

Ich suche für meinen 67er TL/Kurzschnauzer, Bremsankerbleche für die vorderen Scheibenbremsen... Hat da jemand noch was?

Viele Grüße

Stefan
67er TL Kurzschnauzer
78er T2b Adventure Wagon
arminbug
Samstagsschrauber
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 25. Juni 2017, 06:55

Re: Bremsankerbleche

Beitrag von arminbug »

Für die Scheibenbremsen gibts keine Bremsankerbleche. Nur Staubschutzbleche, ohne denen es auch geht.
Benutzeravatar
dh-90
Möchtegern
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 23. August 2023, 15:49

Re: Bremsankerbleche

Beitrag von dh-90 »

Hi. Okay.
Dachte immer beide Bezeichnungen gelten für ein Bauteil...
Ja ohne geht aufjedenfall aber der Zuständige für die HU sieht meistens bzw will gerne diese Bleche auch haben.

Viele Grüße
Stefan
67er TL Kurzschnauzer
78er T2b Adventure Wagon
Benutzeravatar
lkw
Volkswagenkenner
Beiträge: 2083
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2005, 13:28

Re: Bremsankerbleche

Beitrag von lkw »

Es gibt ja die Bremsankerbleche bei Scheibenbremse auch beim käfer.

evtl. passen die ja sogar oder man kann es passend machen.

Die Größe der Bremsscheiben ist ja soweit identisch.
mit besten Grüßen

Ralf W.

Gründungsmitglied der VW-Typ-3-Liebhaber.
zerlege immer alles und bekomme manches dann auch wieder zusammen.

VW 1600 L Automatic 1970
VW 1600 LKW geschlossener Kasten: Bausatz
VW Käfer 85 gehört jetzt Isi.....
VW T3 2,1 1987 Vanagon GL Gkat Wolfsburg Edition - in Arbeit
VW T4 California Exclusiv
Suzuki GS 400
Pannonia P10 250 Bj.67 komplett zerlegt.
Vespa Sprint
Enners Rennrad 1964
Alltagsneuwagen fährt, bremst und ist halt neuer....
Benutzeravatar
Fuss-im-Ohr
Rost-Fachbeseitiger
Beiträge: 329
Registriert: Sonntag 16. Juni 2013, 22:26

Re: Bremsankerbleche

Beitrag von Fuss-im-Ohr »

dh-90 hat geschrieben: Samstag 2. März 2024, 09:30 Ja ohne geht aufjedenfall aber der Zuständige für die HU sieht meistens bzw will gerne diese Bleche auch haben.
Hallo, bei meinen gelochten und Innenbelüfteten Bremsscheiben ohne Staubschutzblech ist es noch keinem Prüfer aufgefallen das dort etwas fehlen würde, geschweige nicht Serie ist.

Hier steht das sie Baugleich mit denen vom Käfer sind https://www.ge-ma-classics.de/Staubblec ... ibenbremse

Gruss Jürgen
„Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass und Hass führt zu unsäglichem Leid.“
Benutzeravatar
dh-90
Möchtegern
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 23. August 2023, 15:49

Re: Bremsankerbleche

Beitrag von dh-90 »

lkw hat geschrieben: Montag 4. März 2024, 15:55 Es gibt ja die Bremsankerbleche bei Scheibenbremse auch beim käfer.

evtl. passen die ja sogar oder man kann es passend machen.

Die Größe der Bremsscheiben ist ja soweit identisch.
Fuss-im-Ohr hat geschrieben: Montag 4. März 2024, 17:04 Hallo, bei meinen gelochten und Innenbelüfteten Bremsscheiben ohne Staubschutzblech ist es noch keinem Prüfer aufgefallen das dort etwas fehlen würde, geschweige nicht Serie ist.

Hier steht das sie Baugleich mit denen vom Käfer sind https://www.ge-ma-classics.de/Staubblec ... ibenbremse

Gruss Jürgen
Hallo @lkw und @Fuss-im-Ohr.
Laut https://www.heritagepartscentre.com/de/ ... 02-03.html und dem Link von @Fuss-im-Ohr (Jürgen) würden die passen. Ich lasse es mir mal durch den Kopf gehen ob ich es versuche oder ob ich die Bleche vielleicht auch weg lasse...
Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Viele Grüße
Stefan
67er TL Kurzschnauzer
78er T2b Adventure Wagon
Antworten